Reinke-Dieker, Heiner: Lust auf Zukunft

Autor: 

zukunft.jpg

Reinke-Dieker, Heiner:
Lust auf Zukunft.
Die Schritte zu einem offenerem Denken,
dem Entdecken und Verwirklichen zusätzlicher Chancen,
mehr Erfolg und Glücklichsein.

Vechta-Langförden, Geest-Verlag, 2007
ISBN 978-3-86685-052-1

14 Euro 

 

 

Dieses Buch richtet sich an alle, die sich Gedanken über ihre berufliche oder auch private Zukunft machen und ihr Glück aktiv gestalten wollen. Die Anforderungen, die sich dabei stellen, sind universell. Es ist gleichgültig, ob Sie als Manager Verantwortung für ein Unternehmen tragen, sich als Elternteil um die Zukunft der Kinder sorgen oder für das eigene Leben nach Verbesserungsmöglichkeiten suchen. Denn Zukunftschancen sind heikel und drängen sich nicht auf. Sie wollen entdeckt und entschlossen umgesetzt werden.

 

Dennoch fällt auf, dass viele Menschen sich in ihrem Handeln ausschließlich an Gegenwärtigem   oder Vergangenem orientieren. Sie versuchen, das gewonnene Glück und die bisher gültigen Erfolgsrezepte festzuhalten, in eine Fortsetzung hinüber zu retten. Selbst in den Unternehmen geht die Zukunftsplanung oft unter dem Druck der Tagesarbeiten verloren oder wird nur halbherzig und damit erfolglos angegangen. Offenbar besitzt die Zukunft etwas Zwiespältiges, etwas sehr Emotionales. Die ständig erfolgenden Veränderungen in den Lebensumständen können als Chance und gleichzeitig immer auch als Bedrohung empfunden werden. Jede Veränderung ist ein Gewinn und gleichzeitig ein Verlust, zumindest in der ersten Zeit, wenn neue Orientierungen, Sicherheiten und neues Vertrauen gefunden werden müssen.

 

Diese Abwehr von Zukunftsgedanken können wir als ‚Verdrängung’ sehen. Wenn diese sich einmal verfestigt hat, haben es vernünftige Argumente sehr schwer. Es genügt dann meist nicht, eine größere Offenheit für Zukunftschancen zu predigen. Wir sehen gelegentlich selbst bei sonst völlig realistisch denkenden, handfesten Unternehmern ein sehr emotionales Abblocken. Im einen Fall als schon trotziges Hinausschieben des längst fälligen ‚Generationenwechsels’, im anderen Fall als Hinnahme des eigenen Ausgebranntseins, des ‚Burn-outs’.

 

Die Anleitungen dieses Buches zielen darauf ab, im Einklang von Kopf und Gefühl optimal aufnahme- und handlungsfähig zu bleiben. Sie können eine positivere Haltung gegenüber der Zukunft ausbauen, denn die Zukunft hat auch ein freundliches Gesicht. Sie bietet demjenigen Chancen, der sie rechtzeitig bemerkt. Sie gibt uns Weiterentwicklung mit einem Mehr an Möglichkeiten und einem Mehr an Freiheit. Auch zur Freiheit, bewusster festzuhalten, was festzuhalten sich lohnt. Die Zukunft kann und sollte uns glücklicher machen. 

 

Da nur das, was man gut kann, wirklich Freude bereitet, wird dieses Buch Sie mit hilfreichen Methoden unterstützen. Sie werden sicherer werden in den wesentlichen methodischen und mentalen Voraussetzungen. Sie werden Kenntnisse gewinnen, wie Sie am ehesten die richtigen Lösungen finden, wie Sie sich für Phasen der Unsicherheit stärken und wie Sie sich die innere Balance erhalten. Und Sie werden dann vielleicht schon spüren, wie gut es tut, wenn neue Chancen sichtbar werden und das Empfinden der eigenen Kraft zunimmt.

 

Sie werden dann wahrscheinlich spüren, dass sich Ihre Einstellung gewandelt hat. Die Zukunft bekommt ein positiveres Gesicht und es verstärkt sich das Gewicht der Chancen. Und Sie werden möglicherweise schon spüren, wie Sie mit den verschiedenen Möglichkeiten lockerer umgehen. Wie Sie spielerischer abwägen und Sichtweisen probieren, wie der Druck des Perfektionismus abnimmt und dass es Ihnen immer weniger um ein endgültiges Ankommen, als vielmehr um das Vorankommen in vielen Einzelschritten geht.

 

Ich wünsche Ihnen, dass Sie mit den Hilfestellungen dieses Buches eine für Sie entscheidende Umorientierung finden. Das wäre dann ein großer Entwicklungsschritt. Aber ebenso wünsche ich Ihnen, sich in Ihrem Jetzt vor allem bestätigt zu sehen. Sie können dann die kleinen und oft so bedeutsamen Handlungserweiterungen nutzen. In beiden Fällen erweitern Sie Ihre Möglichkeiten zum Glücklichsein. Und sicherlich verstärkt sich Ihre ‚Lust auf Zukunft’.

 

Also, nutzen Sie die Anleitungen aktiv und möglichst mit Bleistift. Die verschiedenen Tabellen und offenen Flächen sind dazu da, von Ihnen gefüllt zu werden. Die schriftliche Form hilft, einen Schritt weiter zu denken.

 

Vor langer Zeit habe ich einmal eine besondere Definition für Glück gefunden: „Glück ist das Gefühl zu wachsen.“ Finden und genießen Sie dieses Glück.

 

reikediekerov

 

Reinke-Dieker, Heiner:
Lust auf Zukunft.
Die Schritte zu einem offenerem Denken,
dem Entdecken und Verwirklichen zusätzlicher Chancen,
mehr Erfolg und Glücklichsein.

Vechta-Langförden, Geest-Verlag, 2007
ISBN 978-3-86685-052-1

14 Euro 

 

 

Dieses Buch richtet sich an alle, die sich Gedanken über ihre berufliche oder auch private Zukunft machen und ihr Glück aktiv gestalten wollen." data-share-imageurl="">